Jubiläumslauf durch Mulsums Strassen

Am 31. August um 15 Uhr startete der Jubiläums-Speckenlauf, der in diesem Jahr anlässlich des 100ten Geburtstags des TSV Mulsum durch die reichlich geschmückten Straßen unseres schönen Dorfes führte. Auf allen Strecken gab es eine gute Beteiligung, so dass wir insgesamt 151 Teilnehmer begrüssen durften.

Schon um 14 Uhr legten die Kinder auf zwei Strecken (600m und 1200m) los. Beim Lauf um die Dorfwurt gewannen Dennis Schmidt (TuS Dorum) und Mia Keim (GTV Bremerhaven) auf der 600m Strecke. Die 1200m Strecke führte zweimal um die Dorfwurt, hier gewannen Sven Wille (TSV Altenwalde) und Rebecca Hink (TSV Mulsum).

Der inoffizielle Titel „Hölle von Mulsum“ machte dann wieder bei den großen Läufen die Runde: Trotzdem es durch die veränderte Streckenführung mehr schattige Stellen gab als auf der traditionellen Speckenlauf Etappe, machte der strahlende Sonnenschein und Temperaturen über 25°C einigen Läufern zu schaffen.

P1000470

 

Auf der 5km Strecke war David Rosenbrock (SG Beverstedt) nach 20:15 Minuten vor Mario Schult (Wanna) in 21:05 Minuten als erster im Ziel. Bei den Damen gewann Ulrike Heinemeyer (TSV Neuenwalde) in 26:13 Minuten vor Vinita Krempel (TuS Dorum) mit 26:19 Minuten.

Als einziger blieb Frank Themsen (LG Bremen Nord) auf der 10km Strecke unter der 40 Minuten Marke. Frank schaffte die Strecke in 39:47 Minuten, zweiter wurde Thomas Walther (TSV Neuenwalde) in 41:11 Minuten.
Schnellste Damen waren hier Ann-Kristin Lange (TSG Nordholz) in 48:04 Minuten und Sandra Kimmich (TSV Mulsum) in 58:41 Minuten.

Im Anschluss gab es für jeden Läufer wie gewohnt eine Urkunde und einen Kaffeebecher mit dem 100 Jahre Logo des TSV!

Die Ergebnslisten und die Urkunden zum Selbstdrucken gibt es hier: www.wattzeit.de

Share